Home » UNTEREN EXTREMITÄT » Kniegelenk » Stabilisierung » Knieorthese RAPTOR 2RA
Marke: . Code NFZ: , . Code UNSPSC: . Code UMDNS: .

Knieorthese RAPTOR 2RA

RAPTOR/2RA

RAPTOR/2RA

KNIEORTHESE MIT POLYZENTRISCHER, ANATOMISCHEN ANPASSUNG DER BEWEGUNGSFREIHEIT

RAPTOR/2RA

BAUWEISE

4P System

1. Der extremstarke Rahmen wurde aus leichtem Aluminium 6061 T6 hergestellt, das auch in Flugtechnik verwendet wird, was die beste Stabilisierung auf dem Markt garantiert. Der Rahmen wurde zusätzlich pulverbeschichtet, was Feuchtigkeitsbeständigkeit garantiert. Die Lösung erlaubt Schutz gegen Wasser und Schweiß.
2. Innenseitiges, weiches Futter wurde aus bequemem, mit Baumwolle und Frotté-Maschenware bedeckten Schaum hergestellt – das alles um Hautallergie zu vermeiden.
3. Die Knieorthese wurde mit 5 Stabilisierungsbändern und Schutzkissen ausgestattet, die der Orthese gegen Verschiebungen zusätzlich absichern.

Anwendungsbereich

- mittelschwere oder schwere Instabilität der vorderen und hinteren Kreuzbänder, als auch medialen und äußeren Kollateralbänder.
- Wiederherstellung nach Rekonstruktion des vorderen oder hinteren Kreuzbandes.
- Vermischte ACL- und PCL-Verletzungen
- Knieüberstreckung
- RAPTOR 2RA ist der stärkste Schutz gegen Valgus- und Varus-Stellung; 4P System Bandagen bieten den besten Schutz für Kniebänder. Vor allem sind sie für aktiven Athleten bestimmt; in dieser Gruppe sind vordere Kreuzbandrisse sehr häufig. Sie bieten das stärkste Sicherheitsgefühl und festen Knieschutz.

Knieorthese mit anatomischer Bewegungsfreiheit-Anpassung RAPTOR 2RA ist die perfekte Versicherung gegen Knieverletzungen als auch der beste postoperative Schutz. Die 4-Stütz-Orthese RAPTOR 2RA wird aus hochqualitativem Aluminium hergestellt, das mit heißer Farbe pulverbeschichtet wird. Die Orthese wurde mit 2 anatomischen Gelenke ausgestattet, die den physiologischen Bewegungsradius des Kniegelenks präzis wiederspiegeln und Anpassung der Bewegungsfreiheit erlauben. Die biaxiale 2RA Precision Orthese abspiegelt die Kniebewegung und bleibt unberuhrt an der Bewegungsachse bei Gelenkbewegungen. Die 2RA biaxiale, polyzentrische Orthese hat einen Kopplungsmechanismus mit zwei Hauptleitelementen, die sich den Parabelbogen entlang bewegen. Solche Knieorthesen, abgesehen von Winkeleinstellung, stabilisieren das Kniegelenk im hocher lateralen Lage. Außerdem wurde der hochqualitative Aluminiumrahmen pulverbeschichtet, was die Orthese gegen Schweiß und Salz schützt. Der Beugungs- und Erstreckungsgrad ist mit einer Inbusschraube verstellbar. Die Schraube wird mit jeder Orthese geliefert. Die anatomische Gelenkschienen lassen die Bewegungsfreiheit genau kontrollieren (Überstreckungssperre, 30°, 55°, 75°, 95°, 110° Beugung und 15° oder 75° Streckung). Die Gradanpassung ist vor unautorisierten Störungen sicher. Die Standardgrößen sind: 290 und 390 mm. Die Orthese und ihre Bauweise wurde innerhalb der EU von Reh4Mat patentgeschützt.

Das 4 Stützpunkt System ist die beste dynamische Lösung für Knieunterstützung. Einfach gesagt, bietet es rückenseitigen Druck aufs Schienbein.
Das 4 Stützpunkt System wurde erschaffen, um Kniebelastung zu reduzieren und um das Gelenk zu schützen.
1 – Der erste Punkt befindet sich auf der Vorderseite des Oberschenkels (Alurahmen).
2 – Der zweite Punkt liegt auf der Rückseite des Unterschenkels und übt seine Wirkung durch den Rahmen aus.
3 – Der dritte Punkt ist unter dem Band im Hinterteil des Oberschenkels.
4 – Der vierte Punkt ist unter dem Band im Vorderteil des Unterschenkels, er bietet rückenseitigen Druck aufs Schienbein. Die Lösung verringert die Verspannung des vorderen Kreuzbandes.

Wasserfest-Garantie

Erhältliche Größen

Größe (A) Oberschenkelumfang 15 cm oberhalb der Mitte der Kniescheibe (B) Wadenumfang 15 cm unterhalb der Mitte der Kniescheibe Wie Sie die Orthese richtig messen
S 40-44 cm 30-34 cm
M 44-48 cm 34-38 cm
L 48-52 cm 38-42 cm
XL 52-56 cm 42-46 cm

Erhältlich als linke oder rechte Version.

Anziehanleitung

Anziehanleitung


CEMedizinprodukt der Klasse 1 nach der Richtlinie 93/42/EWG des Rates über Medizinprodukte. Der Hersteller der medizinischen und orthopädischen Produkten die Firma REH4MAT hat eine einschlägige EG-Konformitätserklärung ausgestellt.