Marke: . Code NFZ: . Code UNSPSC: . Code UMDNS: .

Handgelenk-Bandage Ruhigstellung AM-OSN-L-01

Handgelenk-Bandage Ruhigstellung AM-OSN-L-01

LANGE, OFFENE UNTERARM- UND HANDGELENK-RUHIGSTELLUNGSBANDAGE MIT FINGERSEPARATOR

Produktbeschreibung

Die lange, offene Unterarm- und Handgelenkbandage wurde nach der anatomischen Gestalt entwickelt, was Ruhigstellung vom Handgelenk versorgt.

Offene Bauweise der Bandage erlaubt eifaches Anlegen und bietet zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten.
Die LOCK-3-POINTS Umkreiskompression erlaubt angemessene Unterstützung und Entlastung des Handgelenks. Die Bandage wurde mit einer anatomisch geformten, verformbaren und demontierbaren Hand-und-Unterarm Metalleinlage mit schweißfester Beschichtung und 2 Plastikformbügeln ausgestattet.
Ein Rückenband um den Fingern unterstützt das Fingerend-Gebiet. Das Produkt wird mit weichem Fingerseparator geliefert, der Überlappung und Spastizität vermeidet, Fingerschmerzen lindert und richtige Lage aufrechterhielt.

Auf Anfrage kann der Standard-Fingerseparator für einen neurologischen Separator ausgetauscht werden, der jeden Finger getrennt stabilisiert. Dies benötigt zuzügliche Kosten.

Die Bandage wurde aus dem innovativen AirSanmed unelastischen Stoff hergestellt; ihre Eigenschaften verbessern das Stabilisierungsniveau für behandelte Gelenke. Die Bandage wurde mit einem durchlöcherten Schichtstoff, der einfache Schweißabführung erlaubt, ausgestattet; dazu ein halbstarrer, bequemer Schaum und atmungsaktive Baumwoll-Gewebe an der Hautseite.
Die Handteil der Bandage wurde mit einem anatomisch goformten, anpassungsfähigen und demontierbaren Band mit schweißfester Beschichtung ausgestattet.

Die Handgelenkanpassung wird mit drei Klettbändern erschafft, die auch Plastikverschlüsse für Patienten mit beschränkter Handfertigkeit haben, die z. B. von Osteoarthritis oder Handgelenkinstabilitäten verursacht sein könnte.

3 Punkte Stabilisierung L3P (LOCK 3 POINTS)
Drei-Punkte-Stabilisierung L3P
L3P (LOCK 3 POINTS)

Ein zusätzlicher Einkauf zu der Bandage ist der neuro-rheumatologische Fingerseparator. Er versichert die richtige Lage der Finger und erhielt die optimale Abduktion der Grundphalangen aufrecht, sollen neurologische oder rheumatologische Störungen vorkommen sein. Fällt eine Spastizität vor, schützt der Separator die Finger gegen übermäßigen Druck. Bei Schwanenhalsdeformation in rheumatoider Arthritis (RA), die Befestigung und Bauweise des Gerätes korrigieren die Fingerlage von ulnarer zur neutrale. Beibehaltung der optimalen, neutralen Handlage erlaubt, den Verlauf von neurologischen oder degenerativen Erkrankungen anzuhalten.

Anwendungsbereich

- Verrenkung des Handgelenks
- Sehnenscheidenentzündung, Sehnenverrenkung, Tenosynovitis
- Karpaltunnelsyndrom
- Rheumatische Arthritis
- Übertraining-Verletzungen
- Posttraumatische und postoperative Behandlung (orthotische oder rheumaähnliche)
- Verletzungen des zentralen oder peripheren Nervensystems
- Krankheiten, die Ruhigstellung des Handgelenks benötigen

Erhältliche Größen

Größe Handwurzelumfang Die Länge der Orthese Wie Sie die Orthese richtig messen
S 13-15 cm 30 cm
M 15,5-17 cm 35 cm
L 17,5-19 cm 38 cm
XL 19,5-21 cm

Erhältlich als linke oder rechte Version.

Anziehanleitung


Zusatzausstattung

Separator neurologiczny

Separator neurologiczny

Orteza kończyny górnej OKG-03

Orteza kończyny górnej OKG-03

CEMedizinprodukt der Klasse 1 nach der Richtlinie 93/42/EWG des Rates über Medizinprodukte. Der Hersteller der medizinischen und orthopädischen Produkten die Firma REH4MAT hat eine einschlägige EG-Konformitätserklärung ausgestellt.