Home » WIRBELSÄULE » Kreuzwirbelsäule » Kreuzbandage Rückenst…
Marke: . Code UNSPSC: . Code UMDNS: .

Kreuzbandage Rückenstütze AM-OK/CCA

Kreuzbandage Rückenstütze AM-OK/CCA

KREUZBANDAGE (LUMBALBANDAGE) MIT CCA KOMPRESSIONSSYSTEM

Produktbeschreibung


Funktionales Leiden des Kreuzdarmbeingelenks sind häufiger unter Frauen infolge hormonalen Veränderungen.

Das Kreuzdarmbeingelenk befindet sich unter der Unterseite der Wirbelsäule, unter der Lendenwirbelsäule und über dem Steißbein. Es verbindet die Wirbelsäule mit dem Kreuzbein. Obwohl klein sind sie wirklich stark und, durch starke Ligamente unterstützt, wirken sie stoßdämpfend.

Es ist noch nicht klar, wie Kreuzschmerzen verursacht werden, aber es wird angenommen, dass Veränderungen von regelmäßigen Gelenkbewegungen schuldig für Kreuzschmerzen und Degeneration sein können. Hypermobilität und Instabilität können Schmerzen im Kreuz- und Hüftgebiet verursachen, die in die Leistenbeuge ausstrahlen. Bei Hypomobilität und Steifigkeit schmerzt es typisch an einer Seite des Kreuzes mit möglichem Ausstrahlen das Bein entlang, bis dem Knöchel. Solches Leiden wird oft für Ischiasschmerz irrtümlich gehalten.

Bolesność stawów krzyżowo-biodrowych

Die Kreuzbandage AM-OK/CCA wurde aus dem einzigartigen, räumlichen ActivExpanse Stoff hergestellt. Das Material ist unelastisch, was Beckenstabilisierung aufbessert. Die Innenseite wurde mit Baumwollfrotté gefüttert, die Außenseite – mit dem räumlichen Stoff bekleidet. Offene Materialien erlauben Hautatmung, die doppelschichtige 3D-Bauweise versichert guten Sitz und erstklassige Kompression der Schambeinfuge und der Kreuzbeinwirbel. Die Innenseite der Bandage ist hautverträglich, verursacht keine Reibungen oder Verletzungen.

Die AM-OK/CCA Kreuzbandage ist bequem und kann unauffälig unter Kleidung den ganzen Tag getragen werden. Es besteht aus zwei unabhängigen anatomisch geformten Teile, die an den Körper präzis angepasst werden können. Der Abstand dazwischen lässt freien Luftzugang zu.

Das Kompressionssystem CCA im Hinterteil der AM-OK Bandage stabilisiert das Becken und erlaubt Anpassung des Gerätes an jedem Patient, eben einen beleibten oder mit breiten Hüften. Unseres CCA-System ist die beste orthopädische Innovation auf dem Markt.

Das breite, unelastische Umkreisband ist der stabilisierende Teil, der Kompression der Kreuzbeinwirbel anpassen lässt.

Die Bandage wurde mit starren Kreuzpelotten ausgestattet, die in dem CCA-System eingehalten werden und außenordentliche Unterstützung und Stabilisierung versichern.

Anwendungsbereich

- Sakroiliakale Arthrose
- Kreuzdarmbeingelenk-Syndrom
- Kreuzdarmbeingelenk-Instabilität
- Dehiszenz der Schambeinfuge
- Fehlfunktion des Kreuzdarmbeingelenks
- Beckenmuskelschmerzen oder Sehnensbeschwerde
- Spondylodese (Wirbelkörperverblockung) im Lendenwirbelsäule
- Kreuzbelastungsfrakturen

Erhältliche Größen

Größe Obwód przez biodra Wie Sie die Orthese richtig messen
M 94-102 cm
L 102-110 cm
XL 110-118 cm

CEMedizinprodukt der Klasse 1 nach der Richtlinie 93/42/EWG des Rates über Medizinprodukte. Der Hersteller der medizinischen und orthopädischen Produkten die Firma REH4MAT hat eine einschlägige EG-Konformitätserklärung ausgestellt.