Home » UNTEREN EXTREMITÄT » Kniegelenk » Bewegung regulierung » Kniebandage AM-OSK-O/…
Marke: . Code NFZ: . Code UNSPSC: . Code UMDNS: .

Kniebandage AM-OSK-O/2RA

Kniebandage AM-OSK-O/2RA

KNIEBANDAGE MIT OFFENER KNIEKEHLE UND ANATOMISCHER EINSTELLUNG DER BEWEGUNGSFREIHEIT

Produktbeschreibung

Die offene Kniebandage AM-OSK-O/2RA ist das erstklassige, profesionelle medizinische Gerät für Verbesserung der Gangqualität, das in Rehabilitation Anwendung findet. Die Bandage besteht aus dem innovativen ProSIX Stoff, der sich in alle Richtungen ausdehnen lässt und damit an das Bein perfekt anpasst. Die Außenseite von ProSIX ist ein netzartiges Gewebe, das an jede Oberfläche sitzt und präzise Kniestabilisierung bietet. Der Stoff ist garantiert dauerhaft und abriebbeständig. Die Eigenschaften ermöglichen langfristige Benutzung während Rehabilitation. Die Mittellage von ProSIX ist der doppel-thermale Raumschaum, für angemessene thermale Kompression geeignet. Die Innenseite besteht aus Baumwoll-Frottee, das weich und hautverträglich ist und das Schwitzen reduziert. Das Gerät wurde mit zwei unabhängigen Schnallbänder mit Klettverschlüssen und zwei 2RA-Seitenschienen mit Doppelgelenk ausgestattet, die die naturale Kniebewegung beim Gehen abspiegeln und gegen Rutschen geschützt werden. Die Kniebandage ist ungewöhnlich leicht (nur 440 g), womit der alltägliche Gebrauch eben bequemer wird. Mit der offenen Bauweise wird der Gebrauch problemfrei eben für Senioren oder Patienten mit Übergewicht.

Anwendungsbereich

- Verletzungen der Kniebänder (ACL, PCL, LCL, MCL)
- Knieverstauchung
- Knieverrenkung
- nach Knieverletzungen, die keinen chirurgischen Eingriff erfordern (Zerrung der Ligamente oder Muskelansätze)
- bei degenerativen Gelenkveränderungen und Gelenkinstabilität, die beispielsweise von plötzlichen Verletzungen verursacht wurden
- Als Vorsorge beim Sporttreiben

Erhältliche Größen

Größe Kniegelenkumfang Wie Sie die Orthese richtig messen
S 30-34 cm
M 34,5-38 cm
L 38,5-42 cm
XL 42,5-46 cm
XXL 46,5-50 cm
XXXL 50,5-55 cm
XXXXL 55,5-59 cm

Anziehanleitung

Anziehanleitung

2RA Präzisionsschienen

Szyny 2RADie biaxiale 2RA Precision Orthese abspiegelt die Kniebewegung und bleibt unberuhrt an der Bewegungsachse bei Gelenkbewegungen. Die 2RA biaxiale, polyzentrische Orthese hat einen Kopplungsmechanismus mit zwei Hauptleitelementen, die sich den Parabelbogen entlang bewegen. Solche Knieorthesen, abgesehen von Winkeleinstellung, stabilisieren das Kniegelenk im hocher lateralen Lage. Außerdem wurde der hochqualitative Aluminiumrahmen pulverbeschichtet, was die Orthese gegen Schweiß und Salz schützt. Der Beugungs- und Erstreckungsgrad ist mit einer Inbusschraube verstellbar. Die Schraube wird mit jeder Orthese geliefert. Die anatomische Gelenkschienen lassen die Bewegungsfreiheit genau kontrollieren (Überstreckungssperre, 30°, 55°, 75°, 95°, 110° Beugung und 15° oder 75° Streckung). Die Gradanpassung ist vor unautorisierten Störungen sicher. Die Standardgrößen sind: 290 und 390 mm. Die Orthese und ihre Bauweise wurde innerhalb der EU von Reh4Mat patentgeschützt.


Dateien zum Downloaden

CEMedizinprodukt der Klasse 1 nach der Richtlinie 93/42/EWG des Rates über Medizinprodukte. Der Hersteller der medizinischen und orthopädischen Produkten die Firma REH4MAT hat eine einschlägige EG-Konformitätserklärung ausgestellt.