Home » Katalog » UNTEREN EXTREMITÄT » Kniegelenk » Postoperative Funktion » Kniebandage AM-OSK-OL/1R-01

Kniebandage AM-OSK-OL/1R-01

Kniebandage AM-OSK-OL/1R-01
4medic-de
KnieortheseKnieorthese
AtmungsaktivAtmungsaktiv
BaumwolleBaumwolle
DoppelseitigDoppelseitig
HautfreundlichHautfreundlich
LatexfreiLatexfrei
Magnetschiene 1R orthodesignMagnetschiene 1R orthodesign
Medizinprodukte der Klasse IMedizinprodukte der Klasse I
Von Spezialisten empfohlenVon Spezialisten empfohlen
Marke: . Code NFZ: , . Code UNSPSC: . Code UMDNS: .

OFFENE KNIEBANDAGE MIT GELENKSCHIENE UND REGULIERTER BEWEGUNGSFREIHEIT

Beschreibung

6 STÜTZPUNKTE 6 STÜTZPUNKTE

Die Bandage wurde für langfristiges Benutzen von Patienten mit komplizierter Kniegelenkinstabilität gedacht (einseitiger oder voller vorderer Kreuzbandriss), die vorherigen Knieverletzungen (beispielsweise postoperativen) folgt.

6 STÜTZPUNKTE

Anatomisch geformte Schienen verbessern die Kontrolle über Kniebewegungen und bieten zusätzliche Unterstützung um die Gelenke der Bandage (Punkte 5 und 6) mit Seitenpelotten. Die Bewegungen nach vorne und hinten, genauso wie Drehung des Gelenks, werden leichter zu beherrschen. Die anatomische Anpassung der Bandage an die Gliedmaße wird durch den anatomischen Fallschloss fördert.

Die AM-OSK-OL/1R-01 Kniebandage bietet ausgezeichnete Kniestabilisierung in Frontal- und Sagittalebene und Drehbewegungen, was erlaubt, die verletzte Bänder und die Gelenkkapsel zu ersetzen. Das hohe Stabilisierungsniveau erlaubt Treiben von Leistungssportarten (insbesondere Skilaufen) und andere Sportarten genauso wie andere Tätigkeiten, sogar in fortgeschrittenem Alter.

Die Bandage besteht aus dem ProSIX II™, ActivePren™ und UniPren™ Stoff.

Das Gerät wurde mit zwei unabhängigen Schnallbänder mit Klettverschlüssen und zwei 1RA Orthodesign-Seitenschienen mit Doppelgelenk ausgestattet.

Die Bandage verfügt über 1R Orthodesign-Schienen für bessere Kniestabilisierung. Mit der Schienen bleibt das Gelenk an der Stelle bei physiologischen Kniebewegungen.

Anwendungsbereich

Die Bandage soll in den folgenden Fällen Anwendung finden:

– Knieverrenkung
– Knieverstauchung
– Laterale Kniegelenkinstabilität
– Verletzungen von Kniegelenkbänder: LCL, MCL und ACL
– Rekonstruktion von Kniebändern
– Postoperativ (Orthopädie)

Größen

Größe (A) Oberschenkelumfang 15 cm oberhalb der Mitte der Kniescheibe (B) Wadenumfang 15 cm unterhalb der Mitte der Kniescheibe Wie Sie die Orthese richtig messen
S 40-44 cm 30-34 cm Wie Sie die Orthese richtig messen
M 44,5-48 cm 34,5-38 cm
L 48,5-52 cm 38,5-42 cm
XL 52,5-56 cm 42,5-46 cm
XXL 56,5-60 cm 46,5-50 cm
XXXL 60,5-64 cm 50,5-54 cm

Gesamtproduktlänge: 45 cm

Galerie

Zum Vergrößern auf das Foto klicken

AM-OSK-OL/1R-01/AM-OSK-OL/1R-01/AM-OSK-OL/1R-01/AM-OSK-OL/1R-01/AM-OSK-OL/1R-01/AM-OSK-OL/1R-01/AM-OSK-OL/1R-01/AM-OSK-OL/1R-01/AM-OSK-OL/1R-01/

Technologie

ROHES MATERIAL

ActivePren™

Dieses Material zeichnet sich durch Weichheit und hohe Elastizität aus, erleichtert dadurch das Anlegen des Produktes an der Extremität und garantiert die richtige Kompression. ActivePren™ ist ein strukturelles Material, das aus einem perforierten Neoprenschaum und einem Polyamid-Gestrick besteht. Dank der Perforation wird das gesicherte Gelenk zusätzlich ventiliert und erhält die richtige Temperatur. Ein wichtiger Vorteil des Materials ist, dass es nicht gestrickt ist, es keine dicken Fasern besitzt und dadurch keine Wunden und Abdrücke im Bereich der Kompressionswirkung verursacht. ActivPren™ besitzt innen eine spezielle Membrane aus Mikrofiber, die den Schweiß von der Haut wegtransportiert. Der Schweiß wird durch die Perforierungen (Mikroporen) nach außen abgegeben und verdunstet. Eine solche Struktur des Materials garantiert, dass nur minimale Mengen von Schweiß auf der Haut des Patienten bleiben und dadurch können unsere Orthesen auch unter Extrembedingungen benutzt werden – z.B. beim Sport.

ProSix™

ProSix™ ist ein innovativ Stoff, der sich in alle Richtungen ausdehnen lässt und damit an das Bein perfekt anpasst. Die Außenseite von ProSix™ ist ein netzartiges Gewebe, das an jede Oberfläche sitzt und präzise Kniestabilisierung bietet. Der Stoff ist garantiert dauerhaft und abriebbeständig. Die Eigenschaften ermöglichen langfristige Benutzung während Rehabilitation. Die Mittellage von ProSix™ ist der doppel-thermale Raumschaum, für angemessene thermale Kompression geeignet. Die Innenseite besteht aus Baumwoll-Frottee, das weich und hautverträglich ist und das Schwitzen reduziert.

UniPren™

UniPren™ ist ein universelles 3-Lagen-Material aus einer äußeren, elastischen Polyamid-Haftschicht und einem inneren Neoprenschaum mit elastischem Jersey. Unser Stoff ist weich und elastisch und nicht gestrickt, was Hautabschürfungen in den Kompressionszonen vorbeugt. Die Selbstklemmfunktion von UniPren™ ermöglicht eine präzise Anpassung der Orthese. UniPren™ ist ein wasserdichtes Gewebe, das in Wasser verwendet werden kann und leicht zu pflegen ist.

VERSTEIFUNGEN

Schiene 1R orthodesign

Szyny ( 1R orthodesign )Die orthopädische 1R-Schienen sind die innovative Lösung für Anpassung der Beugung und Erstreckung. Der Fallschloss ist sehr klein (30 mm Durchmesser) und bietet Anpassung der Bewegungsfreiheit jede 15°. In diesem Produkt haben wir keine Inbusschrauben verwandt, sondern Stahlnieten, die mit Magneten festhalten werden. Die innovativste Lösung ist die Sperrplatte, womit der aufgestellte Grad unverändert bleibt. In kurzen Kniebandagen werden die universale 1R-Schienen angewandt, in den längeren werden sie an das linke oder rechte Bein anatomisch angepasst.

Herunterladen

Zubehör

Zusätzliche Ausstattung

CEMDMedizinprodukt der Klasse I gemäß der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2017/745 vom 5. April 2017. auf Medizinprodukten.